Latest News

01.12.2022
neues Training

09.01.2023
Ende Winterpause

09.01.2023
Dreikönigslehrgang in Augsburg

Kendo!

Ein traditionsreicher japanischer Kampfsport!
Eine lange Geschichte ... und eine lebendige Gegenwart!
Durch Disziplin, Ernsthaftigkeit, Etikette, Training von Technik und Körperkraft, 
wird die Einheit von Geist und Körper im Sinne des Bu(shi)do angestrebt.

Lerne uns kennen!

Was ist Kendo?

Kendo ist japanisches Schwertfech­ten … und viel mehr. Kendo ist ein Vollkontaktsport, bei dem das Verlet­zungsrisiko minimal ist. Das wird schnell klar, wenn man sich mit der Entwicklungsgeschichte des Kendo befasst. Dieser Fechtsport entwickelte sich aus dem Umgang der Samurai mit dem Katana (Schwert). Wenn wir ernst­haft (aber nicht ohne Spaß) Kendo betreiben und die Etikette wahren, ist Kendo neben der sportlichen Seite auch charakterformend.

Wie bei anderen japanischen Kampf­sportarten gibt es auch im Kendo Graduierungen, die bei Prüfungen er­langt werden. Darüber hinaus werden auch Turniere schon für die kleinsten Kendoka (Kendo-Betreibende) in Württemberg veranstaltet. Zu Lehr­gängen kommen auch auf Landes­ebene hochgradige Sensei (Meister), häufig sogar aus Japan. 

Wer kann Kendo betreiben?

Kendo ist ein Sport für Jedermann. Es gibt keine Altersgrenze, wann man mit Kendo anfangen kann. Hier ist der Betreibende im Rahmen seiner indivi­duellen Möglichkeiten gefordert. Den­noch ist es ein Sport und setzt ein gewisses Maß der Gesundheit voraus.

Kosten?

Einmalige Kosten:

Ausstellung eines Kendo-Passes (20,- €)

Jährliche Kosten:

Mitgliedsbeitrag im TSV 1848 Bad Saulgau e.V. + Breitensport Kendo
(Jahresbeitrag siehe aktuelle Bei­tragsordnung).
Jahressichtmarke des DkenB – Deutscher Kendobund e.V. (30,- €)

Anschaffungen:

in den ersten Monaten ein Shinai  (< 25,- €).

Über uns

In Bad Saulgau wurde Kendo im Januar 2020 ins Leben gerufen. Die Idee Kinder und Jugend­liche für diesen Sport zu begeistern war der zündende Fun­ke. Es stellte sich schnell so ein, dass auch Erwachsene die Möglich­keit haben bei uns Kendo auszu­üben.

Die Begeisterung für Kendo ist unser Ziel. Deshalb richten wir unser Training auf indi­viduelle körperliche und geistige Fort­schritte aus. Wir stellen uns im Training al­len körperlichen und geistigen Herausfor­derungen. Wir lernen und üben intensiv die Grundtechniken. Dazu kommen grund­legendes Wissen und die Etikette. So üben wir uns in den aus dem Bushido hervorge­gangenen Tugenden. Wir lernen Disziplin, Mut, Respekt, Fairness, Ausdauer, Kampf­geist und vieles mehr.

Der Eine entdeckt durch körperli­che An­strengung seine Entschlossenheit. Ein An­derer arbeitet durch die Einhaltung der Eti­kette an seiner Ernsthaftigkeit. Uns ist sehr wichtig, dass jeder seinen eigenen Bushido findet. Dabei kommen wir der Ein­heit von Geist und Kör­per mit jedem Trai­ning einen Schritt nä­her.

Wo?

Gymnastikhalle
Walter-Knoll-Schulverbund
ehem. Brechenmacherschule
Schützenstraße 28
88348 Bad Saulgau
48.019579, 9.506253

Gymnastikhalle
Walter-Knoll-Schulverbund
ehem. Brechenmacherschule
Schützenstraße 28
88348 Bad Saulgau
48.019579, 9.506253

Wann?

Erwachsene & Jugendliche
# 15 Jahre und älter

Montag
19:30 - 21:30 Uhr
Donnerstag
19:00 - 21:00 Uhr

Kinder & Jugendliche
# 8-16 Jahre

Donnerstag
17:00 - 19:00 Uhr

Kontakt!

Interesse?

Schreib uns einfach über unsere Kontaktseite: